zur Startseite
1

Bruckner Orchester Linz

Das Bruckner Orchester Linz zählt zu den führenden Klangkörpern Mitteleuropas, blickt auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurück und trägt seit 1967 den Namen des Genius loci. Seit dem Amtsantritt von Markus Poschner als Chefdirigent vollzieht das BOL einen weithin beachteten Öffnungsprozess, der viele neue Formate generiert, unerwartete Orte aufsucht, in der Vermittlung überraschende Wege findet und vor allem für künstlerische Ereignisse in einer unnachahmlichen Dramaturgie sorgt, die ob ihrer Dringlichkeit und Intensität bei Publikum und Presse in Oberösterreich und der Welt für unerhörte Resonanz sorgen.

Markus Poschner und das BOL sind einer ureigenen Spielart der Musik seines Namensgebers auf der Spur und lassen diese in einem unverwechselbaren, oberösterreichischen Klangdialekt hören, die sich in einer Gesamtaufnahme aller Sinfonien in allen Fassungen bis zum Brucknerjahr 2024 manifestiert.

Das BOL ist nicht nur das Sinfonieorchester des Landes Oberösterreich, sondern spielt die musikalischen Produktionen des Linzer Landestheaters im Musiktheater, einem der modernsten Theaterbauten Europas, das die Heimstätte des BOL ist. Konzerte beim Internationalen Brucknerfest Linz, Konzertzyklen im Brucknerhaus oder spektakuläre Programme im Rahmen des Ars Electronica Festivals gehören zum Spielplan des Orchesters, wie die Aufgabe als Botschafter Oberösterreichs und seines Namensgebers auf nationalen und internationalen Konzertpodien.

Das Bruckner Orchester Linz hat seit 2012 einen eigenen Konzertzyklus im Wiener Musikverein und seit 2020 erstmals auch einen im Brucknerhaus Linz. Die Zusammenarbeit mit großen Solist:innen und Dirigent:innen unserer Zeit unterstreichen die Bedeutung des oberösterreichischen Klangkörpers. Das BOL wurde beim Musiktheaterpreis 2020 als „Bestes Orchester des Jahres“ ausgezeichnet.

(Foto: © Reinhard Winkler)

Kontakt

Bruckner Orchester Linz
OÖ. Theater und Orchester GmbH
Am Volksgarten 1
A-4020 Linz

Telefon: +43 732 7611-0
E-Mail: office@bruckner-orchester.at

Bewertungschronik

Bruckner Orchester Linz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bruckner Orchester Linz

Konzert

Alles Gute zum 200er, Anton!

Festkonzert zum 200. Geburtstag von Anton Bruckner

Camilla Nylund, Sopran
Christa Mayer, Mezzosopran
Piotr Beczała, Tenor
Michael Volle, Bariton
Hard-Chor (Einstudierung: Alexander Koller)
Linzer Jeunesse Chor (Einstudierung: Wolfgang Mayrhofer)
Bruckner Orchester Linz
Markus Poschner, Dirigent


Anton Bruckner: Te Deum
Anton Bruckner: Sinfonie Nr. 9 d-moll WAB 109

BRUCKNERS KLANGKOLLEKTIV FEIERT ANTON BRUCKNER!

An Anton Bruckners 200. Geburtstag, dem 4. September 2024, wird im ganzen Land 24 Stunden gefeiert. Das Bruckner Orchester Linz und sein Chefdirigent Markus Poschner begehen an diesem Tag ein klingendes Hochamt in Bruckners Heimathafen, der Stiftsbasilika St. Florian. Bevor seine unvollendet-vollendete 9. Sinfonie erklingt, steht das „Te Deum“ auf dem Programm. Dafür konnte mit Camilla Nylund, Christa Mayer, Piotr Beczała und Michael Volle ein Weltklasse-Solistenquartett gewonnen werden. Die heimischen Chöre, der Hard-Chor (Alexander Koller) und der Linzer Jeunesse Chor (Wolfgang Mayrhofer), fusionieren sich zu einem oberösterreichischen Superchor. Wer dieses Konzert nicht live erleben kann, kann es am Abend des Bruckner Geburtstages auf ORF III sehen und hören!

Mit diesem Konzert ist ein Kulminationsklangpunkt im festlichen Jahr erreicht, alles ist für ein außerordentliches Fest vorbereitet und es wird eines werden. Markus Poschner, das BOL und die edle Sängerschar und vor allem Anton Bruckner halten, was sie versprechen.

Kartenkassa des Landestheaters Linz, 0732/7611-400, kassa@landestheater-linz.at bzw. online unter www.landestheater-linz.at

Das Konzert wird von der OÖ. Versicherung unterstützt.

Alles Gute zum 200er, Anton! bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Alles Gute zum 200er, Anton!

1

Bruckner Orchester Linz

OÖ. Theater und Orchester GmbH

Das Bruckner Orchester Linz zählt zu den führenden Klangkörpern Mitteleuropas, blickt auf eine mehr als 200-jährige Geschichte zurück und trägt seit 1967 den Namen des Genius loci. Seit dem Amtsantritt von Markus Poschner als Chefdirigent vollzieht das BOL einen weithin beachteten Öffnungsprozess, der viele neue Formate generiert, unerwartete Orte aufsucht, in der Vermittlung überraschende Wege findet und vor allem für künstlerische Ereignisse in einer unnachahmlichen Dramaturgie sorgt, die ob ihrer Dringlichkeit und Intensität bei Publikum und Presse in Oberösterreich und der Welt für unerhörte Resonanz sorgen.

Markus Poschner und das BOL sind einer ureigenen Spielart der Musik seines Namensgebers auf der Spur und lassen diese in einem unverwechselbaren, oberösterreichischen Klangdialekt hören, die sich in einer Gesamtaufnahme aller Sinfonien in allen Fassungen bis zum Brucknerjahr 2024 manifestiert.

Das BOL ist nicht nur das Sinfonieorchester des Landes Oberösterreich, sondern spielt die musikalischen Produktionen des Linzer Landestheaters im Musiktheater, einem der modernsten Theaterbauten Europas, das die Heimstätte des BOL ist. Konzerte beim Internationalen Brucknerfest Linz, Konzertzyklen im Brucknerhaus oder spektakuläre Programme im Rahmen des Ars Electronica Festivals gehören zum Spielplan des Orchesters, wie die Aufgabe als Botschafter Oberösterreichs und seines Namensgebers auf nationalen und internationalen Konzertpodien.

Das Bruckner Orchester Linz hat seit 2012 einen eigenen Konzertzyklus im Wiener Musikverein und seit 2020 erstmals auch einen im Brucknerhaus Linz. Die Zusammenarbeit mit großen Solist:innen und Dirigent:innen unserer Zeit unterstreichen die Bedeutung des oberösterreichischen Klangkörpers. Das BOL wurde beim Musiktheaterpreis 2020 als „Bestes Orchester des Jahres“ ausgezeichnet.

(Foto: © Reinhard Winkler)

Bruckner Orchester Linz bewerten:

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Bewertungen & Berichte Bruckner Orchester Linz

Konzerte / Konzert Brucknerhaus Linz Linz, Untere Donaulände 7
Konzerte / Konzert Bruckner Orchester Linz Linz, Am Volksgarten 1
Ereignisse / Festival Salzkammergut Festwochen Gmunden
Konzerte / Konzert Oberösterreichische Stiftskonzerte Linz Linz, Domgasse 12

Sie haben noch keinen Login? Dann registrieren Sie sich gleich hier!

Bitte schauen Sie in Ihrem E-Mail-Postfach nach der Registrierungsmail und klicken Sie auf den darin enthaltenen Link.